Kategorien &
Plattformen

Erntedankfest im Kirchort Mengerskirchen

Kommunionkinder bringen Kranken die Erntegaben
Erntedankfest im Kirchort Mengerskirchen
Erntedankfest im Kirchort Mengerskirchen
Die Kommunionkinder mit den gaben für die Kranken © Pia Seitz

Bereits am letzten Sonntag im September wurde im Kirchort St. Maria Magdalena Mengerskirchen das Erntedankfest gefeiert.
Das Erntedankfest ist kein christliches Fest im eigentlichen Sinne, da es nicht wie Weihnachten oder Ostern auf einem Ereignis aus dem Leben Jesu basiert. 
Dennoch ist es den Menschen seit jeher ein Bedürfnis gewesen, Gott für die Gaben der Natur zu danken.
So ist es in der römisch-katholischen Kirche seit Jahrhunderten Brauch, Gott Dank für Schöpfung und Ernte auszusprechen. 
In Mengerskirchen wurde daher an dem vom Küster reichlich mit Erntegaben geschmückten Altar ein festlicher Gottesdienst gefeiert. Auch die Kommunionkinder nahmen daran teil.
Pfarrer Henkes segnete die Erntegaben, die nach dem Gottesdienst von den Kommunionkindern zu den Kranken gebracht wurden.
Die Erntegaben für die Kranken wurden vorher sorgsam von der Caritas Gruppe Mengerskirchen vorbereitet und verpackt.
Der Ortsausschuss Mengerskirchen bedankt sich ganz herzlich bei Küster Frank Rupprecht, bei der Caritas Gruppe und bei den Kommunionkindern für die Unterstützung. 
 

Pia Seitz
Ortsausschuss St. Maria Magdalena Mengerskirchen

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz