Kategorien &
Plattformen

erster Gottesdienst im Seniorenheim nach Coronapause

große Freude bei Bewohnern und Bewohnerinnen
erster Gottesdienst im Seniorenheim nach Coronapause
erster Gottesdienst im Seniorenheim nach Coronapause
Symbole: Gott begleitet uns durch alle Krisen © Heilig Kreuz Oberlahn
© Heilig Kreuz Oberlahnder improvisierte Altar mit Kreuz, Bibel und Kerze

Nach genau 3 Monaten fand der erste Gottesdienst trotz "Schmuddelwetter" statt. Leichter Regen hielten Pfarrerin Konstanze Buddruss (evangelische Kirchengemeinde Weilmünster I), Pfarrhund Jacky und Gemeindereferent Hilmar Dutine (Heilig Kreuz Oberlahn) nicht davon ab, den Gottesdienst zu feiern. Sie stellten sich kurzerhand unter einen großen Schirm im Garten. Die Bewohner versammelten sich in der Cafeteria und feierten durch die geöffneten Terrassentüren den Gottesdienst mit.

© Heilig Kreuz OberlahnGottesdienst mit Mund-Nasen-Bedeckung zu Coronazeiten

Unter dem Motto "Gott begleitet uns in allen Situationen unseres Lebens" wurden Gebete gesprochen und die Geschichte von der Maus Frederik, der Sonnenstrahlen, Wörter und Farben für den Winter sammelt, vorgelesen. Als Evangelium hörten die Bewohner die Erzählung von der Taufe Jesu, bei der Gott spricht: "Dies ist mein geliebter Sohn, an ihm habe ich Wohlgefallen gefunden."

Nie sind wir allein, stets ist Gott an unserer Seite

Pfarrerin Buddruss und Gemeindereferent Dutine erklärten mit Hilfe eines Koffers, in dem verschiedene Symbole lagen, dass die Zusage Gottes für jeden Menschen zu jeder Zeit gilt. Nie sind wir allein, stets ist Gott an unserer Seite.

Pfarrerin Buddruss spielte Gitarre und sang dazu zwei Lieder

Lieder, zum Teil vorgetragen von Pfarrerin Buddruss und vom Band rundeten den Gottesdienst ab. Die katholischen Bewohner empfingen anschließend noch die Kommunion.

Die nächsten besonderen Gottesdienste in Seniorenheimen sind für nächste Woche in Freienfels und Löhnberg fest terminiert. Und auch in Mengerskirchen, Weilburg und Möttau sind wir in Gesprächen, wann und wie wir wieder "Live-Gottesdienste" mit den Bewohnern und Bewohnerinnen feiern können.

Hilmar Dutine
Gemeindereferent / Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Str. 835781Weilburg
Tel.:06471 4923-13