Kategorien &
Plattformen

Kandidaten und Kandidatinnen stellen sich vor

Am 9./10. November ist Pfarrgemeinderatswahl
Kandidaten und Kandidatinnen stellen sich vor
Kandidaten und Kandidatinnen stellen sich vor
© www.pfarrgemeinderatswahlen.de

Liebe Schwestern und Brüder,

Kirche gemeinsam gestalten: Unter diesem Motto steht die diesjährige Pfarrgemeinderatswahl. Kirchenentwicklung lebt davon, dass wir alle gemeinsam Kirche gestalten. Jede und jeder ist durch Taufe und Firmung berufen und befähigt, sich einzubringen in die Gestaltung der Kirche vor Ort. Die Pfarrgemeinderatswahl ist dabei sehr bedeutsam.

Ich danke allen bisherigen Pfarrgemeinderatsmitgliedern für ihren Dienst in den vergangenen Jahren. Es wurde deutlich: Pfarreiwerdungsprozesse verlangen viel Einsatz, der mit dem Gründungsgottesdienst nicht endet, sondern eigentlich erst beginnt. Ich danke den Pfarrgemeinderäten daher besonders für ihren Dienst an der Einheit in ihrer Pfarrei. Pfarrgemeinderäte brauchen ein weites Herz und einen klaren Blick für die Pfarrei mit all ihren Menschen und Anliegen, damit sie diese im synodalen Dialog gut vertreten können. Danke für Ihren Einsatz!

Eine Pfarrgemeinderatswahl ist immer eine Zäsur. Die bisherigen Pfarrgemeinderatsmitglieder geben die Verantwortung an die Wahlberechtigten zurück. 

Gehen Sie wählen und lassen Sie uns am 9.-10. November 2019 Kirche gemeinsam gestalten! Gottes Segen für Sie alle!

Ihr Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich in Heilig Kreuz Oberlahn zur Wahl:

Sie können bis zu 2 Kandidat/innen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidat/innen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidatinnen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidaten Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 1 Kandidaten Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidat/innen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidatinnen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidat/innen Ihre Stimme geben!

Sie können bis zu 2 Kandidatinnen Ihre Stimme geben!

Allgemeine Informationen

Alle Katholiken und Katholikinnen ab 16 Jahre, die im Gebiet der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn seit mindestens 4 Wochen wohnen, sind berechtigt, an der Wahl zum neuen Pfarrgemeinderat teilzunehmen.

Sie sind stimmberechtigt für alle aufgeführten Gebietsteile der Pfarrei. Bitte wählen Sie von den aufgeführten Kandidaten und Kandidatinnen insgesamt bis zu 17 Damen und Herren in den Pfarrgemeinderat, und zwar:

•    aus Dreifaltigkeit Weilmünster bis zu 2 Personen
•    aus St. Maria Magdalena Mengerskirchen bis zu 2 Personen
•    aus Heilig Kreuz Weilburg bis zu 2 Personen
•    aus St. Michael Probbach bis zu 2 Personen
•    aus St. Laurentius Dillhausen bis zu 1 Person
•    aus Christkönig Gräveneck bis zu 2 Personen
•    aus St. Hedwig Löhnberg bis zu 2 Personen
•    aus Mariä Geburt Winkels bis zu 2 Personen
•    aus St. Katharina Waldernbach bis zu 2 Personen


Die Reihenfolge der Kandidat/inn/en wurde durch das Los bestimmt. Die Reihenfolge der Gebietsteile wurde durch das Los bestimmt.

Sind auf dem Stimmzettel bei den einzelnen Orten mehr Personen angekreuzt als Stimmen zu vergeben sind, so ist der Stimmzettel ungültig!

Die Wahl findet als allgemeine Briefwahl statt. Sie können Ihre Briefwahl bis spätestens 09.11.2019 

an das katholische Pfarrbüro Weilburg, Frankfurter Str. 8, 35781 Weilburg schicken (es zählt der Zeitpunkt der Zustellung!) 

Alternativ können Sie vor der Wahl zu den Öffnungszeiten der Kontaktstellen Ihre Briefwahl in den Kontaktstellen Mengerskirchen (Dammstr. 10), Waldernbach (im Familienzentrum), Winkels (Marienstr.2)  und Dillhausen (Laurentiusstr. 7) abgeben. 

In den Gottesdiensten am Wahlwochenende (9./10.11.2019) besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Briefwahl in den Kirchen abzugeben (außer den Kirchorten, in denen das Wahllokal geöffnet hat). 

Sie können auch zu den auf der Wahlbenachrichtigung angegebenen Zeiten in dem Wahllokal unter Vorlage der Wahlbenachrichtigung oder Vorlage des Personalausweises wählen. 

Das Wahlergebnis wird am 10. November nach Auszählung der Stimmen an dieser Stelle veröffentlicht!

Hilmar Dutine
Gemeindereferent / Vorsitzender des Wahlausschusses
Frankfurter Str. 835781Weilburg
Tel.:06471 4923-13