Kategorien &
Plattformen

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit

In der Fastenzeit beten wir den Kreuzweg
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
© www.pixabay.com

Herr Jesus Christus, wir sind gekommen, um betend einen Kreuzweg nachzugehen, den du vom Haus des Pilatus bis hinauf nach Golgota gegangen bist.  (Gotteslob 1975)

So wollen wir besonders in der Fastenzeit den Kreuzweg beten. Dabei können wir zusammen das Leiden von Jesus betrachten und damit auseinander setzen. 
Wir erinnern uns nicht nur an die Leidensgeschichte von Jesus. Wir nehmen auch  den Menschen von heute ins Blickfeld und stellen uns dazu die Fragen: 
Wie sieht es in der heutigen Zeit bei uns Menschen aus?                                          
Haben wir auch alle Menschen im Blick die Unrecht in jede erdenklicher Art und Weise erleiden?
Jeder von uns hat seine Lebens- oder Kreuz - Stationen und so können wir uns selbst fragen:  „Wie, wo und wann haben wir unseren eigenen Kreuzweg erlebt“?
Da nicht alle Menschen aus Europa ins Heilige Land pilgern konnten wurden der Kreuzweg ab dem 14. Jahrhundert von den Franziskaner Mönchen usammengestellt und in den Kirchen oder an besonderen Orten gebetet. 
In jeder unserer Kirchen in der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn befindet sich ein Kreuzweg. 

Kommen Sie und gehen Sie mit uns den Leidensweg unseres Herrn Jesus Christus in den Kreuzwegandachten nach.

jeden Freitag nach der Heiligen Messe um 9.30 Uhr

jeden Freitag um 17.00 Uhr

jeden Freitag nach der Heiligen Messe um 18.30 Uhr

© Boris Sprenger (Kreuzweg) / Peter Weidemann (Foto) / www.pfarrbriefservice.de

Dienstag, 12.03.2019 um 18.00 Uhr (Frauengemeinschaft)

Sonntag, 24.03.2019 um 17.00 Uhr (Gebetsteam)

Sonntag. 07.04.2019 um 17.00 Uhr (Gebetsteam)

Dienstag, 19.03.2019 um 15.30 Uhr an dem Kreuzweg am Ortseingang von Elsoff (Westerwald) 

Karfreitag, 19.04.2019 um 10.00 Uhr in Mariä Geburt Winkels