Kategorien &
Plattformen

Ortsausschüsse gründen sich

Ortsausschüsse gründen sich
Ortsausschüsse gründen sich
© www.pixabay.com

Ortsausschüsse gründen sich

In der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn gibt es seit dem 01.01.2019 Ortsausschüsse. In ihnen wird das konkrete kirchliche Leben vor der eigenen Haustür organisiert. Anders als bei den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates handelt es sich bei den Ortsausschüssen um kein gewähltes Gremium. Vielmehr kann jeder, der sich für sein Dorf einbringen möchte, unabhängig von Konfession oder Religion dies tun. Somit können örtliche Schwerpunkte gelegt werden - und anderes auch gelassen werden. "Orientieren Sie sich an der Fragestellung: Bekommen die Menschen, was sie brauchen? Und brauchen die Menschen, was sie bekommen?" so Judith Breunig vom Referat Pfarrgemeinderäte im Bistum Limburg. Wichtig sei, dass jeder Aspekt der drei Grundsäulen in einer Pfarrei zum Klingen kommen würde - aber eben mit unterschiedlicher Gewichtung an den unterschiedlichen Orten. Breunig sei sich sicher, dass es leicht ist, Menschen für die Ortsausschüsse zu motivieren, da vielen ihr eigener Ort sehr am Herzen liegen würde. Wo dies nicht möglich sei, da "reite die Kirche ein totes Pferd und müsse absteigen".

Einladung zur Gründung des neuen Ortsausschusses Sankt Katharina Waldernbach 

Seit dem 1. Januar 2019 gehören wir zur Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn.

Die einzelnen Kirchorte werden durch die Ortsausschüsse vertreten. Daher möchten wir unseren Ortsausschuss St. Katharina Waldernbach gründen, in denen alle Gruppierungen unseres Kirchortes vertreten sind.

Aber auch alle Waldernbacher/innen (Konfession oder Religion spielt keine Rolle), die Ihre Ideen einbringen möchten und all jene, die Freude an der Mitarbeit in unserem Ortsausschuss Sankt Katharina Waldernbach haben, sind eingeladen.

Wir treffen uns am 02.04.2019 um 19.15 Uhr im Familienzentrum " Alte Schule ".

Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen an diesem Abend teilnehmen. Informieren Sie bitte auch all jene Waldernbacher/innen über diesen Termin, von denen Sie glauben, dass sie an der Teilnahme interessiert sind.

Ein abwechslungsreicher und lebendiger Kirchort lebt von Ihren Ideen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Mitgestalten und Mittragen, damit wir sagen können: 

Sankt Katharina Waldernbach ist lebendig.

St. Michael Probbach lädt ein zu einem ersten Treffen des Ortsausschusses am Donnerstag, den 07. März 2019 um 18.00 Uhr in das Bürgerhaus Probbach

Liebe Probbacher Mitbürger,
seit dem 01.01.2019 ist St. Michael Probbach eine der neun Kirchorte der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn.
Im Ortsausschuss haben wir als Kirchort die Möglichkeit und den Auftrag, das kirchliche Leben für Probbach zu gestalten und aufrecht zu erhalten. Dazu rufen wir alle interessierten Probbacher auf. Jeder, auch Angehörige einer anderen Konfession, ist herzlich eingeladen, sich mit Ideen und Tatkraft zu engagieren, ob für einen gewissen Zeitraum oder für einen bestimmten Anlass; es wird nicht gewählt, ein Mitwirken ist freiwillig.

Der derzeitige Ortsausschuss (ehemalige Mitglieder des Pfarrgemeinderates St. Michael Probbach) heißt alle Interessierte herzlich willkommen und würde sich freuen, wenn er um weitere Mitwirkende gestärkt würde.
 

Einladung zur Gründung des Ortsausschusses im Kirchort Löhnberg am 18.3.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche

Nachdem die frühere Pfarrei St. Hedwig Löhnberg nun zur Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn gehört, wollen wir für den Kirchort Löhnberg einen Ortsausschuss bilden. Dieser ersetzt den früheren Pfarrgemeinderat.

Der Ortsausschuss wird nicht gewählt – er hat somit mehr Freiheiten in seiner Findung und es ist einfach, sich in ihm für den eigenen Kirchort stark zu machen. 

Kommen und machen Sie mit! 

Jede/r kann sich nach seinen persönlichen Interessen und Möglichkeiten einbringen. 
Die Mitarbeit kann kontinuierlich oder auch projektbezogen sein - für Dinge, die Ihnen am Herzen liegen oder für ein bestimmtes Thema wie z.B. Weltkirche oder Ökumene. Wir wünschen uns einen lebendigen und breit aufgestellten Ortsausschuss, der das Gemeindeleben vor Ort gestaltet. 

Der/Die Ortsausschussvorsitzende nimmt an den Pfarrgemeinderatssitzungen von Heilig Kreuz Oberlahn mit Rede- und Antragsrecht teil.

Die Mitglieder des Ortsausschusses Löhnberg sind also Gesicht und „offenes Ohr“ der Kirche vor Ort. 

Im Auftrag des Pfarrgemeinderates Heilig Kreuz Oberlahn

Marietta Schüller        Sylke Semmelroth

Einladung zur Gründung des Ortsausschusses im Kirchort Winkels am 19.3.2019 um 19.15 Uhr im Pfarrer Giesen Haus

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen aus Winkels,
seit 1. Januar gehört Mariä Geburt zur Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn. Damit auch in Zukunft das kirchliche Leben hier bei uns in Winkels gestaltet werden kann, soll ein Ortsausschuss gegründet werden. In diesem kann jede und jeder, dem unser Dorf am Herzen liegt, mitwirken. Die Konfession oder Religionszugehörigkeit spielt dabei keine Rolle. Ebenso kann das Mitwirken über einen längeren Zeitraum oder auch anlassbezogen sein. Es wird nicht gewählt, das Mittun basiert auf freiwilliger Basis.

Der derzeitige Ortsausschuss (ehemalige Mitglieder des Pfarrgemeinderates Mariä Geburt) heißt alle Interessierte am Dienstag, 19.03. um 19.15 Uhr im PGH herzlich willkommen.

Kirchort St. Laurentius Dillhausen lädt ein!

Wie können wir kirchliche Traditionen weiterhin vor Ort bewahren?

Da Dillhausen noch keinen Ortsausschuss hat, laden wir alle Interessierten herzlich zu einem offenen Gespräch am Dienstag, den 19.03.2019 im Anschluß an den Gottesdienst in die Kirche St. Laurentius ein.

Ein Ortsausschuss hat die Möglichkeit und den Auftrag, das kirchliche Leben vor Ort zu gestalten. Deshalb ist es besonders wichtig, ein solche Gremium zu gründen.