Kategorien &
Plattformen

Pfarrei Mariä Geburt Winkels feiert Abschied

Pfarrei Mariä Geburt Winkels feiert Abschied
Pfarrei Mariä Geburt Winkels feiert Abschied
© Pastoraler Raum Weilburg-Mengerskirchen

Am dritten Advent fand der Abschiedsgottesdienst der Pfarrgemeinde Mariä Geburt in Winkels statt. Neben Bürgermeister Thomas Scholz und Ortsvorsteher Johannes Diehl nahmen auch alle Fahnenabordnungen der fünf Ortsvereine an dem Gottesdienst teil.

Rückblick auf die Pfarrei

Mit etwas Wehmut wurde die Zeit der eigenständigen Pfarrei noch einmal betrachtet. Doch passend zu Gaudete, dem freudigen 3. Advent, wurde auch mit Vorfreude auf das Neue, das Bevorstehende, welches ab dem 01.01.2019 mit der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn beginnt, geschaut.

Einführung und Ehrung von Messdiener/innen

v.l.n.r.: Petra Gemeinder, Pfr. Dieter Braun, Timo Schäfer, Laura Gemeinder

Noch mehr Grund zur Freude hatten die Mariä Geburtler, denn es wurden in diesem Gottesdienst fünf neue Messdienerinnen, die dieses Jahr die Erste Heilige Kommunion empfingen, offiziell in ihr Messdieneramt eingeführt.
Der langjähriger Messdiener Timo, der diesen Dienst seit 22 Jahren zur Ehre Gottes ausübt, wurde für seine treuen Dienste mit einer Bistums-Urkunde und einem Präsent geehrt. Nach dem feierlichen Gottesdienst lud der Pfarrgemeinderat Winkels und Pfarrer Dieter Braun zu einem kleinen Umtrunk ein, um zusammen ins Gespräch zu kommen, in Erinnerungen zu schwelgen und hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen!

Wir wollen beten und hoffen, dass die neuen Messdienerinnen Spaß an ihrem Dienst haben werden, ihn ernst nehmen und treu für unseren Herrn ihn ausüben

Laura Gemeinder
Laura Gemeinder