Kategorien &
Plattformen

wichtiger Hinweis zur Gräbersegnung an Allerseelen

wichtiger Hinweis zur Gräbersegnung an Allerseelen
wichtiger Hinweis zur Gräbersegnung an Allerseelen
Im November gehen unsere Gedanken zu unseren Verstorbenen © Nicolas Schnall in pfarrbriefservice.de

An Allerseelen finden traditionell Andachten mit anschließenden Gräbersegnungen auf den Friedhöfen statt. Die katholische Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn weist daraufhin, dass alle Teilnehmer ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) aufgrund behördlicher Vorgaben angeben müssen. Hierfür gibt es Formulare auf den Schriftenständen in der Kirche, die beim Betreten des Friedhofs den Ordnern abgegeben werden müssen. Ohne diese Angaben kann man leider nicht an der Andacht und der Gräbersegnung teilnehmen.
Die Pfarrei weist desweiteren darauf hin, dass man sich wie gewohnt zusätzlich für den Sonntagsgottesdienst im Pfarrbüro bis Freitag, 30.10.2020 zu den Öffnungszeiten anmelden muss. Es kann leider keine gemeinsame Anmeldung für Gottesdienst und Gräbersegnung vorgenommen werden.

Gräbersegnung

  • Löhnberg: Sa. 31.10. / 16.00 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
  • Winkels: Sa. 31.10. / 16.00 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
  • Mengerskirchen: So. 01.11. / 10.00 Uhr / Kirche: Hl. Messe, anschl. Gräbersegnung auf dem Friedhof
  • Dillhausen: So. 01.11. / 10.30 Uhr / Kirche: Hl. Messe, anschl. Gräbersegnung auf dem Friedhof
  • Waldernbach:  So. 01.11. / 14.30 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
  • Weilburg: So. 01.11. / 14.30 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
  • Probbach:  So. 01.11. / 15.30 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
  • Weilmünster:  So. 01.11. / 16.00 Uhr / Friedhof: Andacht mit Gräbersegnung
Hilmar Dutine
Gemeindereferent / Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Str. 835781Weilburg
Tel.:06471 4923-13

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz