Kategorien &
Plattformen

Küsterinnen verabschieden sich

In Mariä Geburt endet eine Ära
Küsterinnen verabschieden sich
Küsterinnen verabschieden sich
Mariä Geburt Winkels © Heilig Kreuz Oberlahn

43 Jahre war die Kirchensakristei von Winkels fest in der Hand einer Familie. Petra Gemeinder (in zweiter Generation) und ihre Tochter Laura (in dritter Generation) waren dafür verantwortlich, dass die Totenglocken geläutet wurden, die Kirche für die Gottesdienste vorbereitet oder auch die Krippe an Weihnachten aufgestellt war. Begonnen hatte alles mit den Eltern von Petra Gemeinder (Heribert und Gretel Gemeinder) im Jahre 1976. 

Die Küsterin erfüllt ihre Aufgabe gut, wenn sie von dem erfüllt ist, was sie da tut

Pfr. Henkes

Zum 1. Oktober traten Laura und Petra Gemeinder nun als Küsterinnen von Mariä Geburt Winkels in Ruhestand. Pfarrer Walter Henkes würdigte ihre Verdienste, die sie sich in dieser Zeit für den Kirchort erworben haben. Er hob in seinen Dankesworten hervor, dass ein Pfarrer ohne eine gute Küsterin aufgeschmissen ist. Kerzen, Wein, saubere Kleidung, Blumenschmuck, Messbuch. Alles liegt in der Verantwortung der Küster. Diese Aufgabe kann man nicht mal eben nebenbei erfüllen. Sie braucht Herzblut. Dieses hatten Laura und Petra Gemeinder in ihrer langen Zeit als Küsterinnen. Pfarrer Henkes wörtlich: "Eine Küsterin wird ihre Aufgabe gut erfüllen, wenn sie erfüllt ist von dem was sie da tut. Wenn sie überzeugt ist, dass diese Aufgabe wichtig ist für die Gemeinde und den Glauben hier in Winkels." 

Anschließend überreichte er im Namen der Pfarrei beiden Damen einen Präsentkorb aus dem Weltladen und im Namen des Ortsauschusses einen Gutschein.

Die Pfarrei dankt Laura und Petra Gemeinde für ihren guten und treuen Dienst im Kirchort Mariä Geburt Winkels und wünscht ihnen für ihren weiteren Lebens- und Glaubensweg Gottes reichen Segen.

Wir suchen für den Kirchort Mariä Geburt Winkels ab sofort eine/n neue/n Küster/in. Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, wenden Sie sich bitte an Pfr. Mayer oder den Verwaltungsrat.

Hilmar Dutine
Gemeindereferent
Frankfurter Straße 835781Weilburg
Tel.:06471 4923-13