Kategorien &
Plattformen

Ökumenischer Kirchentagssonntag

"Schaut hin!"
Ökumenischer Kirchentagssonntag
Ökumenischer Kirchentagssonntag
Gemeindereferent Dutine filmt für eine Einstellung Kirchenvorstand Peer Schmidt © Pfarrerin Konstanze Buddruss

Vom 13. - 16. Mai 2021 findet in Frankfurt der 3. ökumenische Kirchentag digital und dezentral statt. Das Leitwort lautet: "Schaut hin!" (Mk 6,38). 

Zur Vorbereitung und Einstimmung findet am 7. Februar der Kirchentagssonntag statt, an dem deutschlandweit ökumenische Gottesdienste gefeiert werden. 

Aufgrund der Pandemiesituation verzichten die evangelischen Kirchengemeinden Weilmünster 1+2 und der katholische Kirchort Dreifaltigkeit in der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn auf einen Präsenzgottesdienst zu diesem Anlass. 

Stattdessen zeichneten Pfarrerin Konstanze Buddruss (Weilmünster 1), Pfarrer Hans-Peter Fuchß (Weilmünster 2), Gemeindereferent Hilmar Dutine (Heilig Kreuz Oberlahn), Peer Schmidt (Kirchenvorstand Weilmünster 1) und Organistin Erika Weber (Weilmünster) im Vorfeld einen ökumenischen Gottesdienst auf. Dieser ist am Sonntag, 07.02. ab 10 Uhr hier abrufbar.

Präsenzgottesdienste zum ökumenischen Kirchentagssonntag in unserer Pfarrei finden am Sonntag, 07.02. um 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche Gräveneck und in der evangelischen Kirche Neunkirchen (Westerwald) statt.

© Pfarrerin Konstanze BuddrussOrganistin Erika Weber umrahmt den Gottesdienst auf der Orgel
Hilmar Dutine
Gemeindereferent / Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Str. 835781Weilburg
Tel.:06471 4923-13

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz